Grundschule "Max Dortu"

 

Städtische Schule

Dortustr. 28-29

14467 Potsdam

 

E-Mail

Tel.: 0331/ 28 97 440

Fax: 0331/ 28 97 441

 
Besucher: 45219
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Herzlich willkommen an der

Grundschule "Max Dortu"

 

- mittendrin - erleben - und lernen -

 

Schulhof

 

+++ Tag der offenen Tür - Update +++

Leider müssen wir auch in diesem Jahr auf Grund des Infektionsgeschehens unsere geplanten Schulrundgänge am 01.12.2021 absagen.

 

Haben Sie Fragen zu unserer Schule, wenden Sie sich gern per E-Mail oder Telefon an uns. Eine Präsentation der Schule und des Hortes finden Sie unter nachfolgendem Link:

 

Präsentation Schule und Hort

 

Wir danken für Ihr Verständnis. Bleiben Sie schön gesund.

 

Das Team der Max Dortu Grundschule

 

+++ Corona Update +++

Gemäß § 24 Abs. 2 SARS-CoV-2-EindV – Testkonzept Schule –

 

Ab Montag, den 15. November 2021, bis zunächst 5. Dezember 2021 wird von zwei auf drei Tests in der Schulwoche für alle nicht-geimpften und nicht-genesenen Schüler/innen und in der Schule Tätigen erhöht. Dementsprechend sind für Schüler/innen und für das Schulpersonal ab Montag, den 15. November 2021, der Zutritt zur Schule und die Teilnahme am Präsenzunterricht nur zulässig, wenn sie an drei nicht aufeinanderfolgenden Tagen pro Woche (Montag, Mittwoch und Freitag) einen auf sie ausgestellten Testnachweis vorlegen. Durch die Erhöhung der Testfrequenz soll noch besser als bisher gewährleistet werden, dass Infektionen frühzeitig erkannt und alle Schüler/innen die Schule gesund, weil regelmäßig getestet besuchen.

 

Des Weiteren sind auch die Schüler/innen der Primarstufe nun wieder verpflichtet, in den Innenbereichen außer während des Schulsports sowie außer beim Singen und beim Spielen von Blasinstrumenten eine medizinische Maske zu tragen. Weiterhin gilt, dass gemäß a. § 4 Abs. 3 SARS-CoV-2-EindV Kinder unter 14 Jahren, die aufgrund der Passform keine medizinische Maske tragen können, ersatzweise eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Die Mund-Nasen-Bedeckung muss aufgrund ihrer Beschaffenheit geeignet sein, eine Ausbreitung von übertragungsfähigen Tröpfchenpartikeln beim Husten, Niesen, Sprechen oder Atmen zu verringern, unabhängig von einer Kennzeichnung oder zertifizierten Schutzkategorie.

 

Es gilt weiterhin die Einhaltung des Mindestabstand und der Hygieneregeln (Hände waschen, Husten- und Niesetikette).

 

Der Zugang zur Schule erfolgt für die A-Klassen über die Bäckerstraße und für die B-Klassen über die Dortustraße.

 

Bitte lassen Sie Ihr Kind bei coronaspezifischen Krankheitssymptomen unbedingt zu Hause und entschuldigen Sie das Fehlen entweder telefonisch (0331/2897440) oder per Mail an .  

 

Bei Fragen können Sie sich gern montags – freitags, in der Zeit von 08.00 – 12:00 Uhr, telefonisch an das Schulsekretariat, unter 0331/289-7440 wenden oder uns eine E-Mail schreiben.

 

Formular Testnachweis